Markus Kost neuer Vorsitzender der Jusos SÜW

Aktuell

v.l.: Markus, Andreas, Oliver, Max und Kevin

Auf der Kreisverbandskonferenz der Jusos SÜW am 6.April 2010 wurde Markus Kost (Klingenmünster) als neuer Vorsitzender einstimmig in sein Amt gewählt. Damit folgt der 19-jährige seinem Vorgänger Andreas Lutz und führt die Jusos SÜW in ein neues Jahr, das ganz im Zeichen der Landtagswahl 2011 steht.

„Der Juso-Kreisverband SÜW wird sich auch weiterhin für die Anliegen der Jugendlichen und jungen Erwachsenen hier im Landkreis stark machen, vor allem im Zuge der anstehenden Landtagswahl und zudem versuchen mit neuartigen Aktionen wieder mehr Junge Menschen für die Politik zu begeistern“ sagt der momentan Zivildienstleistende und blickt erwartungsvoll in die Zukunft.

Neben zahlreichen Jusos nahmen auch der SPD-Landtagsabgeordnete Wolfgang Schwarz sowie Thomas Hitschler, UB-Vorsitzender der SPD Südpfalz und Annweilers Bürgermeister Thomas Wollenweber teil. Alle drei zeigten große Zustimmung für das neue Arbeitsprogramm der Jusos, insbesondere für das geplante Mentoring-Programm, das den innerparteilichen Kontakt zwischen Jusos und AG 60+ wahren und stärken soll, sowie Neumitgliedern die Möglichkeit gibt, sich stärker in die Parteiarbeit einbringen zu können. Zudem sprachen sie den Jusos SÜW ihren Dank und Lob für die vergangene Arbeit aus und freuten sich auf die weitere Zusammenarbeit.

Zum Stellvertreter Markus' wurde Kevin Horvatitsch (19, Klingenmünster) gewählt. Den Beisitz bilden Andreas Lutz (20, Offenbach), Max Kasparek (19,Herxheim), Peter Straßer (20, Maikammer) und Oliver Lösch (25, Ramberg).

 
 

 

WebsoziCMS 3.5.2.9 - 560332 -