Neu aufgestellt in den Wahlkampf

Pressemitteilung

Aufgenommen nach der Wahl: Jusos SÜW zusammen mit Minister Alexander Schweitzer und Bundestagskandidat Thomas Hitschler

Die Jusos SÜW haben sich bei einer Konfrenz am 24.06.2013 neu für den Wahlkampf aufgestellt. Der bisherige Vorsitzende Markus Kost trat nicht mehr an. Zu seinem Nachfolger wurde Peter Straßer gewählt; zu Stellvertretern Anna Helsen und Max Kasparek. Inhaltlich werden sich die Jusos SÜW in den nächsten Monaten dem Bundestagswahlkampf widmen und den Bundestagskandidaten der Südpfalz, Thomas Hitschler, unterstützen. Alle Jusos aus dem Kreis sind eingeladen sich aktiv einzubringen. Darüber hinaus hat sich der neu gewählte Vorstand zum Ziel gesetzt auch neue Mitglieder zu gewinnen.

 
 

 

WebsoziCMS 3.5.2.9 - 560318 -